40.000

OsloFriedensnobelpreis für Malala Yousafzay und Kailash Satyarthi

dpa

Die Taliban schossen Malala Yousafzay ins Gesicht; daraufhin wurde das Mädchen zu einer Ikone für Menschen- und Mädchenrechte. Nun ist die Pakistanerin die bisher jüngste Friedensnobelpreisträgerin. Mit ihr wird der Inder Kailash Satyarthi ausgezeichnet, der sich seit Jahrzehnten für die Rechte von Kinderarbeitern einsetzt.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt-Story
Meistgelesene Artikel