40.000

BerlinFregatte «Hessen» rettet erneut Flüchtlinge im Mittelmeer

Die deutsche Fregatte «Hessen», die italienische Küstenwache und andere Schiffe haben im Mittelmeer insgesamt 2220 Migranten aus Seenot gerettet. Die Menschen seien am Donnerstag in elf Rettungsaktionen in Sicherheit gebracht worden, teilte die Küstenwache am Abend mit.

Die Fregatte «Hessen» nahm nach Angaben der Bundeswehr mehr als 200 Flüchtlinge an Bord. Auch Italiens Marine und die private maltesische Rettungsmission Migrant Offshore Aid Station (MOAS) waren an den ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel