40.000
  • Startseite
  • » Brennpunkt
  • » FIFA-Preise Fußball-Weltmeisterschaft
  • Aus unserem Archiv

    FIFA-Preise Fußball-Weltmeisterschaft

    Goldener Schuh (bester Torschütze):

    1982 Spanien: Paolo Rossi (Italien) 6 Tore

    1986 Mexiko: Gary Lineker (England) 6

    1990 Italien: Salvatore Schillaci (Italien) 6

    1994 USA: Hristo Stoitschkow Bulgarien) 6

    Oleg Salenko (Russland) 6

    1998 Frankreich: Davor Suker (Kroatien) 6

    2002 Südkorea/Japan: Ronaldo (Brasilien) 8

    2006 Deutschland: Miroslav Klose (Deutschland) 5

    2010 Südafrika: Thomas Müller (Deutschland) 5*

    * Thomas Müller gegenüber den Spielern mit 5 Treffern, David Villa (Spanien), Wesley Sneijder (Niederlande) und Diego Forlán (Uruguay), aufgrund seiner 3 Assists zum Gewinner des Goldenen Schuhs erklärt

    Goldener Ball (bester Spieler):

    1982 Spanien: Paolo Rossi (Italien)

    1986 Mexiko: Diego Maradona (Argentinien)

    1990 Italien: Salvatore Schillaci (Italien)

    1994 USA: Romario (Brasilien)

    1998 Frankreich: Ronaldo (Brasilien)

    2002 Südkorea/Japan: Oliver Kahn (Deutschland)

    2006 Deutschland: Zinedine Zidane (Frankreich)

    2010 Südafrika: Diego Forlán (Uruguay)

    Goldener Handschuh (bester Torhüter):

    1994 USA Michel Preudhomme (Belgien)

    1998 Frankreich Fabien Barthez (Frankreich)

    2002 Südkorera/Japan Oliver Kahn (Deutschland) 

    2006 Deutschland Gianluigi Buffon (Italien)

    2010 Südafrika: Iker Casillas (Spanien)

    Bester junger Spieler:

    2006 Deutschland: Lukas Podolski (Deutschland) 2010 Südafrika: Thomas Müller (Deutschland)

    Brennpunkt
    Meistgelesene Artikel