40.000

Frankfurt/MainExtra: Postbank-Angebot kommt an der Börse schlecht an

dpa

Aktien der Postbank haben am Montag nach dem angekündigten Pflichtangebot für eine Komplettübernahme durch die Deutsche Bank deutliche Kursverluste hinnehmen müssen.

Am Vormittag büßten die Titel des Geldinstituts 6,79 Prozent auf 25,20 Euro ein. Damit waren sie abgeschlagenes Schlusslicht im MDax, der zeitgleich um 0,58 Prozent auf 8728,33 Punkte zulegen ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel