40.000

DubaiExtra: Pilot wollte Präsidentenfamilie nicht fliegen

dpa

Die Flucht der tunesischen Präsidentenfamilie am Freitag war nicht ohne Hindernisse.

Mohammed Bin Kilani, ein Pilot der staatlichen Fluggesellschaft Tunis Air, sagte dem Nachrichtensender Al-Arabija am Samstag, er habe sich geweigert, mit seiner Maschine auf Angehörige von Präsident Zine el ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel