40.000

Europa bei G8/G20 isoliert

Huntsville/Washington (dpa) – US-Präsident Barack Obama macht den führenden Wirtschaftsnationen der Welt vor, wie man der Finanzwirtschaft Zügel anlegt. Passend zum G8- und G20-Gipfel in Kanada einigte sich das amerikanische Parlament am Freitag auf schärfere Spielregeln für die Branche. Das Gesetz kann wohl noch im Juli in Kraft treten. Die Europäer, die nach dem dem Fast-Zusammenbruch des globalen Finanzsystems im September 2008 harte Konsequenzen angekündigt hatten, sind mit ihren Gesetzen nicht annähernd so weit.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt-Story
Meistgelesene Artikel