40.000

Erdogan: Anti-Terror-Kampf «bis in alle Ewigkeit»

Istanbul (dpa) – Eigentlich ist der Fastenmonat Ramadan für Muslime eine Zeit der Einkehr und der Besinnung, bei vielen Gläubigen ist sie auch mit der Hoffnung auf Frieden verbunden. Dass Terroristen auf diese Hoffnung nichts geben, dafür treten sie schon am zweiten Tag des Fastenmonats den blutigen Beweis an:

Wieder wird die Altstadt der türkischen Metropole Istanbul, die sich für die festliche Zeit herausgeputzt hat, zum Anschlagsziel. Mitten im Berufsverkehr am Dienstagmorgen detoniert eine Autobombe.Ziel des Anschlags ist ein ...
Lesezeit für diesen Artikel (633 Wörter): 2 Minuten, 45 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

/infoline/thema/dienstag/
Meistgelesene Artikel