40.000

Der große Loriot ist tot

Berlin/Ammerland (dpa) – Deutschlands berühmtester Humorist ist tot. Loriot, der mit bürgerlichem Namen Vicco von Bülow hieß, starb am Montag im Alter von 87 Jahren in Ammerland am Starnberger See, wie der Diogenes Verlag mitteilte.

Loriot sei zu Hause «sanft entschlafen», sagte Verlagssprecherin Ruth Geiger. Die Trauerfeier soll im engsten Familienkreis stattfinden.

Politiker und Weggefährten zeigten sich ergriffen und würdigten Loriot als scharf- und feinsinnigen Komiker. ...

Lesezeit für diesen Artikel (641 Wörter): 2 Minuten, 47 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel