40.000

KiewChronologie: Die Ukraine - von der Regierungskrise zum Krieg

dpa

Der Konflikt begann mit einem Streit über eine Annäherung der Ukraine an die EU. Nach dem Sturz des moskaufreundlichen Präsidenten Viktor Janukowitsch entwickelte sich die Krise zu einem Krieg zwischen der neuen prowestlichen Führung in Kiew und prorussischen Separatisten im Donbass.

Das russisch geprägte Konfliktgebiet war die politische Heimat von Janukowitsch.

21. November 2013: Präsident Viktor Janukowitsch kippt ein EU-Assoziierungsabkommen. Tausende demonstrieren in Kiew dagegen.

Januar/Februar 2014: Die Proteste um den Maidan in ...

Lesezeit für diesen Artikel (366 Wörter): 1 Minute, 35 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

/infoline/thema/freitag/
Meistgelesene Artikel