40.000

Berlin/KabulBundeswehr zieht sich aus Talokan zurück

dpa

Die Bundeswehr hat sich wegen der gewaltsamen Proteste in Afghanistan vorzeitig aus ihrem Camp in Talokan zurückgezogen – gegen den Willen der Provinzregierung.

Der Gouverneur Abdul Dschabar Takwa warf den deutschen Soldaten vor, sich ohne Vorwarnung im 70 Kilometer entfernten Kundus in Sicherheit gebracht zu haben. «Wir wissen nicht, was wir tun ...

Lesezeit für diesen Artikel (494 Wörter): 2 Minuten, 08 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel