40.000
  • Startseite
  • » Brennpunkt
  • » Bundesagentur: Mehr Hartz-IV-Geld im April
  • Aus unserem Archiv
    Nürnberg

    Bundesagentur: Mehr Hartz-IV-Geld im April

    Hartz-IV-Empfänger müssen sich nach der Einigung auf höhere Regelsätze noch bis April gedulden. Erst dann wird von der Bundesagentur für Arbeit (BA) mehr Geld überwiesen. Das sagte BA-Sprecherin Frauke Wille am Montag der Nachrichtenagentur dpa.

    «Für den März ist es zu spät. Dafür hätten bis spätestens 17. Februar unsere Auszahlungssysteme umgestellt werden müssen». Die für dieses Jahr geplante Hartz-IV-Erhöhung um fünf Euro soll rückwirkend zum Jahresanfang ausgezahlt werden. Demzufolge müssten Empfänger im April 20 Euro mehr überwiesen bekommen.

    Brennpunkt
    Meistgelesene Artikel