40.000

RomBotschafter: Überall Blut in chilenischer Vertretung

dpa

Der chilenische Botschafter in Italien, Oscar Godoy, hat sich tief bestürzt über den Paketbombenanschlag in seiner Vertretung geäußert.

«Was in unserer Botschaft passiert ist, war ein Akt des Terrorismus, absolut irrational und brutal», sagte Godoy wenige Stunden nach dem Anschlag am Donnerstag. Das Päckchen sei an die ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel