40.000

ZürichBlatter wirft FIFA-Ethikkommission Vorverurteilung vor

dpa

Der umstrittene FIFA-Präsident Joseph Blatter hat der Ethikkommission des Fußball-Weltverbandes vorgeworfen, gegen ihn ein «Schnellverfahren» durchgezogen zu haben.

Seiner Suspendierung durch die Kommission am 8. Oktober noch vor einem Ergebnis staatsanwaltlicher Ermittlungen sei eine «Vorverurteilung», sagte der 79-Jährige in einem Interview des Regional-Fernsehsenders RRO.

Es gebe auch eine Vorverurteilung ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

/infoline/thema/freitag/
Meistgelesene Artikel