40.000

Barroso spricht mit Hollande über Interview-«Missverständnis»

Brüssel (dpa). EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso hat am Rande des G8-Gipfels in Nordirland im Gespräch mit Frankreichs Präsident François Hollande ein «Missverständnis» um eine Interview-Äußerung klargestellt.

«Er hat Präsident Hollande gesagt, dass seine in der Presse veröffentlichte Äußerung nicht auf die französischen Behörden und noch weniger auf Frankreich als Mitgliedsstaat zielte», sagte ein Kommissionssprecher am Dienstag ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel