40.000

BaikonurAstronaut, Kosmonaut, Taikonaut: Raumfahrer haben viele Namen

dpa

Raumfahrer werden unterschiedlich bezeichnet. So entschied sich die US-Behörde Nasa 1958 für «Astronaut», nach den griechischen Worten Astron (Stern) und Nautes (Seefahrer).

Ihr Rivale im Kalten Krieg, die Sowjetunion, wählte für Juri Gagarin und Co. den Namen «Kosmonaut» - nach dem griechischen Wort Kosmos (Weltraum). Auch die aufstrebende Raumfahrtmacht China hat mit ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel