40.000

BerlinArmut, Krankheit, Zwangsarbeit: Kinder sind oft benachteiligt

dpa

Von den 2,2 Milliarden Kindern auf der Welt sind viele benachteiligt. In einigen Ländern leiden sie unter Gewalt, Ausbeutung oder an Hunger. Vor allem Mädchen werden um ihre Rechte gebracht.

- Jeden Tag sterben laut dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, Unicef, 19 000 Kinder vor ihrem fünften Geburtstag - häufig an vermeidbaren Krankheiten wie Durchfallerkrankungen und Lungenentzündungen.

- Weltweit gehen 67 ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

/infoline/thema/freitag/
Meistgelesene Artikel