40.000

BerlinARD: Keine Mehrheit für Rot-Grün

SPD und Grüne in Nordrhein-Westfalen haben nach einer neuen Hochrechnung der ARD keine ausreichende Mehrheit zur Regierungsbildung. Die SPD von Hannelore Kraft kommt auf 34,4 Prozent oder 66 Sitze, die CDU von Ministerpräsident Jürgen Rüttgers liegt mit 34,7 Prozent oder 67 Sitzen davor.

Die Grünen kommen auf 12,2 Prozent und 24 Sitze. Damit hätte ein schwarz-grünes Bündnis eine Mehrheit von 91 Mandaten.

Rot-Grün würde damit ein Sitz für eine Regierungskoalition fehlen. Um regieren zu ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel