40.000

St. PetersburgAppell an G20: Versucht Frieden, nicht Krieg

dpa

Muss die Weltgemeinschaft einen Chemiewaffeneinsatz rächen? Die USA sagen Ja – doch Hilfsorganisationen warnen vor einer Eskalation. Dabei sind sie nicht in jedem Fall gegen den Einsatz von Gewalt.

Ein Militäreinsatz auf Ziele in Syrien hätte aus Sicht internationaler Hilfsorganisationen verheerende Folgen. Beim Gipfel der führenden Industrie- und Schwellenländer (G20) im russischen St. Petersburg warnten Experten vor einem Anstieg ...

Lesezeit für diesen Artikel (607 Wörter): 2 Minuten, 38 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

/infoline/thema/donnerstag/
Meistgelesene Artikel