40.000

KiewAnalyse: Telefondiplomatin Merkel im Krisenland

Im Konflikt um die Ukraine ist Angela Merkel seit Monaten Telefondiplomatin. Dutzende Male hat die Kanzlerin zum Hörer gegriffen, um zu mahnen, zu werben, zu drängen. Am Samstag schaltet sie sich noch stärker ins Krisenmanagement ein und fliegt zu einer Kurzvisite in die Hauptstadt Kiew.

Es ist Merkels erster Besuch seit Beginn der Konfrontation mit Russland Ende vergangenen Jahres - und ein Signal der Unterstützung für den bedrängten Präsidenten Petro Poroschenko. Die Bemühungen um eine ...
Lesezeit für diesen Artikel (532 Wörter): 2 Minuten, 18 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

/infoline/thema/samstag/
Meistgelesene Artikel