40.000

WiesbadenAnalyse: Hessen-CDU muss sich neu ordnen

dpa

Mit Roland Kochs Rückzug beginnt für die hessische CDU eine neue, schwierige Phase: Es geht um den Machterhalt 2014. Koch war stets die beherrschende Figur der Partei.

Er war zwölf Jahre lang Landesvorsitzender, mehr als elf Jahre Ministerpräsident. Nun muss sich die Partei neu ordnen. Koch selbst betonte bei seiner überraschenden Ankündigung am Dienstag vor allem die ...

Lesezeit für diesen Artikel (564 Wörter): 2 Minuten, 27 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

/infoline/thema/dienstag/
Meistgelesene Artikel