40.000

Analyse: Durchmarsch mit Blümchen

New York (dpa) – Ein bisschen sah es in der UN-Vollversammlung aus wie bei der Weihnachtsfeier eines Mittelständlers. Kleine Geschenke, Karten und Blümchen standen vor den UN-Botschaftern, jeweils überbracht mit einem betont freundlichen Lächeln.

Es ging um Stimmen: Mit Ahornsirup, Konfekt und Kaffee warb am Dienstag ein halbes Dutzend Länder für den Einzug in den Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Für Deutschland hat es ...

Lesezeit für diesen Artikel (568 Wörter): 2 Minuten, 28 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel