40.000

RomAnalyse: Berlusconis einstiger Busenfreund Gaddafi

Italien hat eine dramatische Wende vollzogen: Aus den einstigen Busenfreunden Silvio Berlusconi und Muammar al-Gaddafi sind endgültig erbitterte Gegner geworden. Von Sizilien aus steigen italienische Tornados auf – die Luftabwehr des Diktators in Tripolis im Visier.

Italien hat sich eingereiht in die «Koalition der Willigen» gegen Gaddafi, stellt Militärbasen bereit und Flugzeuge für den Einsatz. Möglichst schnell vergessen will man in Rom jene Männerfreundschaft zwischen ...
Lesezeit für diesen Artikel (548 Wörter): 2 Minuten, 22 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel