40.000

BerlinAnalyse: Auch politisch kam Haiti nicht zur Ruhe

dpa

Haiti ist stolz auf seine heroischen Ursprünge. Vor mehr als zweihundert Jahren erhoben sich die Sklaven im Westen der Karibikinsel Hispaniola gegen ihre französischen Kolonialherren, besiegten die Armeen Napoleons und erkämpften ihrem Land 1804 als erstem in Lateinamerika die Unabhängigkeit.

Doch die Geschichte seither ist weniger glorreich. Sie wurde geprägt von Operettenkaisern, Putschisten, Diktatoren und auch ausländischen Interventionen. Die USA schickten mehrfach Truppen ins Land. Von den Machthabern des 20. ...

Lesezeit für diesen Artikel (421 Wörter): 1 Minute, 49 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel