40.000

BerlinAnalyse: Ärger mit dem Doktortitel ist nicht neu

dpa

Der Doktortitel kann in der deutschen Politik durchaus von Vorteil sein. Mit einigen Monaten zusätzlicher Arbeit kann man als Parteinachwuchs seine Karrierechance erhöhen. Von den derzeit 623 Abgeordneten des Bundestags dürfen sich heute 120 Doktor nennen.

Im Kabinett ist es dann schon mehr als die Hälfte: 11 von 16 Ministern, angefangen von Dr. rer. nat. Angela Merkel bis hin zu den verschiedenen Dr. jur. wie Guido ...

Lesezeit für diesen Artikel (388 Wörter): 1 Minute, 41 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

/infoline/thema/mittwoch/
Meistgelesene Artikel