40.000
  • Startseite
  • » Brennpunkt
  • » Ärger in der EU: Athen zieht die Reißleine
  • Aus unserem Archiv
    Athen

    Ärger in der EU: Athen zieht die Reißleine

    Griechenlands neue Regierung kündigt die Zusammenarbeit mit der Troika auf. Die Euro-Partner fühlen sich vor den Kopf gestoßen. Linksfraktionschef Gysi sieht die Troika-Politik der EU und damit auch Kanzlerin Merkel gescheitert.

     

    Brennpunkt-Story
    Meistgelesene Artikel