40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Lebensgefährlich verletzter Boizow Opfer eines Unfalls

dpa

Der schwer verletzt in einem U-Bahntunnel in Berlin-Charlottenburg aufgefundene Profiboxer Denis Boizow ist Opfer eines Unfalls geworden.

Denis Boizow
Denis Boizow liegt mit schweren Verletzungen im Krankenhaus.
Foto: Christian Charisius – dpa

Zeugenbefragungen und die Auswertung von Videoaufzeichnungen hätten zweifelsfrei ergeben, dass der Russe verunglückt sei, sagte eine Polizeisprecherin.

Der 29-Jährige war am 3. Mai zwischen den Bahnhöfen Bismarckstraße und Wilmersdorfer Straße auf den Gleisen entdeckt worden. Was genau passiert sei, werde noch untersucht. Der 29-Jährige musste wegen schwerer Kopfverletzungen operiert werden und liegt auf der Intensivstation eines Krankenhauses.

Boxen News
Meistgelesene Artikel