40.000

AtlantaHolyfield soll gegen Botha erst am 6. März boxen

dpa

Der Kampf zwischen den Schwergewichtsboxern Evander Holyfield und Francois Botha ist zum zweiten Mal verschoben worden.

Nun soll das Duell um den WM-Gürtel der international unbedeutenden World Boxing Foundation (WBF), den der Südafrikaner Botha verteidigen will, am 6. März stattfinden, erklärte Holyfields Manager Ken Sanders. ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Boxen News
Meistgelesene Artikel