40.000

AkronEhemaliger Weltmeister Michael Dokes ist tot

dpa

Der ehemalige Schwergewichtsweltmeister Michael Dokes ist tot. Der amerikanische WBA-Champion von 1982 sei am Wochenende im Alter von 54 Jahren in seiner Heimatstadt Akron im US-Bundesstaat Ohio an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben, teilte der Box-Verband auf seiner Homepage mit.

Dokes, Spitzname «Dynamite», hatte in seiner Karriere 53 von 61 Kämpfen gewonnen, davon 34 durch Knockout. Den Titel als WBA-Weltmeister verlor er im ersten Kampf gegen Gerrie Coetzee aus Südafrika ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Boxen News
Meistgelesene Artikel