40.000

HamburgBewährungsstrafe für Box-Promoter Öner

Box-Promoter Ahmet Öner ist zu einer Freiheitsstrafe von 22 Monaten auf Bewährung verurteilt worden. Zudem muss er eine Geldbuße in Höhe von 120 000 Euro an die Staatskasse zahlen. Dieses Urteil fällte das Hamburger Amtsgericht.

Der 38 Jahre alte Türke, der den Profi-Boxstall Arena führt, musste sich für 16 Straftaten verantworten, darunter Körperverletzung, Erpressung, Nötigung, Beleidigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. Für Öner ist es ...

Lesezeit für diesen Artikel (247 Wörter): 1 Minute, 04 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Boxen News
Meistgelesene Artikel