40.000

HamburgBDB beantragt Ausschluss des Luxemburger Verbandes

dpa

Der Bund Deutscher Berufsboxer (BDB) will den Luxemburgischen Boxverband (FBL) aus dem Europaverband EBU ausschließen lassen.

«Wir werden das auf der nächsten EBU-Tagung Ende Mai in Lüttich beantragen», sagte BDB-Präsident Thomas Pütz der Nachrichtenagentur dpa. «Eine künftige Zusammenarbeit mit ihm ist ausgeschlossen.»

Grund: Die Luxemburger erteilten Krawall-Boxer ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Boxen News
Meistgelesene Artikel