Sondermodell mit viel Schwarz – VW Caddy

Von Elfriede Munsch, SP-X
Für den Caddy legt VW zum neuen Modelljahr das Sondermodell „Edition“ auf
Für den Caddy legt VW zum neuen Modelljahr das Sondermodell „Edition“ auf Foto: VW

Ein Hochdachkombi ist vor allen Dingen praktisch. Gutes Aussehen schadet aber nicht. Deshalb hübscht VW seinen Caddy mit viel schwarzer Lackfarbe auf.

Anzeige

SP-X/Hannover. Für den Caddy legt VW zum neuen Modelljahr das Sondermodell „Edition“ auf. Es umfasst ein schwarz lackiertes Dach sowie eine schwarze Dachreling. In Schwarz gehaltenen sind auch das Lüftungsgitter, die Spiegelkappen und die Schiebetürschienen. Schwarze 17 Zoll große Leichtmetallfelgen gehören ebenfalls zum Serienumfang. Die Preise starten ab 28.680 Euro (netto) für die gewerbliche Version Cargo. Die Pkw-Variante ist ab rund 36.800 Euro (brutto) zu haben.

Für den Caddy legt VW zum neuen Modelljahr das Sondermodell „Edition“ auf
Für den Caddy legt VW zum neuen Modelljahr das Sondermodell „Edition“ auf
Foto: VW
Elfriede Munsch/SP-X