WM-Aus für Kroaten Kranjcar: Oberschenkelverletzung

Bad Tatzmannsdorf (dpa) – Der kroatische Fußball-Nationalspieler Niko Kranjcar kann nicht an der Weltmeisterschaft in Brasilien teilnehmen. Nach Angaben des kroatischen Verbandes laboriert der Mittelfeldspieler an einer Oberschenkelverletzung und muss für vier bis sechs Wochen pausieren.

Verletzt
Für Niko Kranjcar ist die WM schon erledigt.
Foto: Filip Singer – DPA

Der 29-jährige Kranjcar zog sich die Verletzung im Playoffspiel der Premier League seiner Queens Park Rangers gegen Derby County zu.

«Er ist einer unserer erfahrensten Teamspieler, er würde es verdienen, nach Brasilien zu fahren. Nun müssen wir die bestmögliche Lösung finden», sagte Teamchef Niko Kovac im Trainingslager der Kroaten in Bad Tatzmannsdorf. Kranjcar spielte bisher 81 Mal für sein Heimatland und schoss dabei 16 Tore.