Wenn das Grün zur Gefahr wird – Ratgeber: Den Christbaum richtig transportieren

Hat man keinen überdimensionalen Christbaum gekauft, lässt er sich meist im oder auf dem Auto transportieren. Dort sollte er auch für kurze Wege ordentlich festgezurrt werden. Wird man ohne vernünftige Sicherung erwischt, könnte die Tanne gleich doppelt teuer werden.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net