Internethandel

Was tun bei hohen Rechnungen für vermeintliche Gratisproben?

Wenn Verbraucher ungewollt Rechnungen bekommen, obwohl Produkte im Internet als gratis beworben wurden, sollten sie umgehend widersprechen. Verbraucherschützer erklären, wie das geht.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net