Pyeongchang

Maximale Besetzung

Vier deutsche Langläufer starten über 50 Kilometer

Die deutschen Langläufer gehen mit maximaler Besetzung in den abschließenden 50-Kilometer-Lauf bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang.

Pyeongchang 2018 – Langlauf
Jonas Dobler (vorn) und Lucas Bögl wurden von Trainer Janko Neuber für den 50-Kilometer-Lauf nominiert.
Foto: Hendrik Schmidt – dpa

Trainer Janko Neuber nominierte am Donnerstag Thomas Bing, Lucas Bögl, Jonas Dobler und Andreas Katz für den Wettkampf am Samstag. Nach bislang ordentlichen Leistungen auf den Distanzstrecken peilen die DSV-Starter erneut Ergebnisse unter den Top 20 an.

Informationen des IOC

Olympische Wettkampfstätten

Deutsche Olympia-Mannschaft

Termine und Ergebnisse

dpa-Twitterlisten zu Olympia

Ergebnisse früherer Olympischer Spiele

Weltcup-Kalender Langlauf

Weltcup-Stand Langlauf

Informationen zum Langlauf