Archivierter Artikel vom 24.11.2009, 11:16 Uhr
Hamburg

Viele Internetnutzer suchen im Netz nach Kosmetik

Außer zum Beispiel nach Büchern oder CDs suchen viele Internetnutzer online nach Kosmetikartikeln. Das geht aus einer Online-Studie der Internetmarktforschung Fittkau & Maaß in Hamburg hervor.

Kosmetik im Internet
Foto: DPA

Für die sogenannte W3B-Studie befragt das Unternehmen zweimal jährlich mehr als 100 000 deutschsprachige Verbraucher. Demnach besuchen 38 Prozent der deutschen Internetnutzer Webseiten, auf denen es um die Themen Schönheit und Kosmetik geht. Von den weiblichen Nutzern tun dies fast 60 Prozent.

Rund ein Drittel der Nutzerinnen möchte sich im Netz nicht nur über Kosmetika informieren, sondern diese auch kaufen. Das gilt vor allem für Haut- und Haarpflegeprodukte. Mittelchen für die Gesichtspflege sowie Parfüms stehen ebenfalls bei vielen Nutzerinnen weit oben auf dem Einkaufszettel fürs Online-Shopping.