London

Formel 2

Verunglückter Correa vor mehrstündiger Operation am Bein

Der vor vier Wochen schwer verunglückte Rennfahrer Juan Manuel Correa soll am Sonntag an seinem verletzten rechten Bein operiert werden. Der Eingriff werde zehn Stunden und mehr dauern, hieß es in einer Mitteilung.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net