Niederländischer Radklassiker

Van der Poel krönt furioses Finale beim Amstel Gold Race

Crossweltmeister Mathieu van der Poel krönt mit einem furiosen Sieg beim 54. Amstel Gold Race seine Frühjahrssaison auf der Straße. Auch der Berliner Radprofi Maximilian Schachmann zeigt eine starke Vorstellung.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net