Frauen-Oberliga

TSV Schott geht als Spitzenreiter nach der Vorrunde in die Pause

Die Hockeyfrauen des TSV Schott Mainz haben zum Abschluss der Oberligahinrunde 7:3 (3:2) beim HTC Neunkirchen gewonnen und führen die Tabelle weiter an. „Das Ergebnis ist mehr als verdient“, befand Trainer Martin Knußmann, dessen Mannschaft jederzeit überlegen agierte.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net