Prag

Tschechischer Verband hält nach EM-Aus an Trainer Vrba fest

Tschechien will trotz des EM-Aus in Frankreich weiter mit Fußball-Nationaltrainer Pavel Vrba arbeiten. Der frühere Trainer von Viktoria Pilsen habe sein volles Vertrauen, sagte Verbandspräsident Miroslav Pelta in Prag.

Tschechien-Coach
Pavel Vrba bekommt Rückendeckung.
Foto: Andy Rain – dpa

Es sei sein «absolutes Interesse», dass Vrba die Mannschaft in die anstehende Qualifikation für die WM 2018 führt. «Die Mannschaft hat funktioniert, das Einzige, was wir nicht gemeistert haben, war das Spiel gegen die Türkei», kommentierte Pelta das Abschneiden des Teams. Für Tschechien war es das schlechteste EM-Ergebnis überhaupt.