Todesfall bei Clipper Round the World Race

Qingdao (dpa). Ein zweiter tödlicher Unfall überschattet das Segelrennen Clipper Round the World Race. Eine britische Unternehmerin war in dem Amateur-Wettbewerb um die Welt bei stürmischen Bedingungen über Bord gegangen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net