Spitzwegerich als Würze für Kohl oder Spinat nehmen

Bonn (dpa/tmn). Ob als Gewürz oder im Pesto: Das Heilkraut Spitzwegerich ist eine Bereicherung für die Küche. Hobby-Köche können die Pflanze noch einige Woche auf Wiesen und an Wegrändern ernten.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net