Sony-Panne: Deutsche Behörden nicht zuständig

Berlin (dpa). Auch wenn Sony seine gehackten Online-Dienste in Deutschland anbietet: Die hiesigen Datenschutzbehörden sind für den Konzern nicht zuständig und haben nach dem Diebstahl von Nutzerdaten keine Handhabe.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net