Russe Wild erneut Snowboard-Olympiasieger

Krasnaja Poljana (dpa) – Der Russe Vic Wild ist zu seinem zweiten Olympiasieg bei den Winterspielen von Sotschi gefahren. Der gebürtige Amerikaner setzte sich im Finale gegen den Slowenen Zan Kosir durch.

Wilder Jubel
Vic Wild jubelt über seine Goldmedaille.
Foto: Jens Büttner – DPA

Wild hatte bereits Gold im Parallel-Riesenslalom gewonnen. Bronze ging an Benjamin Karl aus Österreich. Patrick Bussler hatte das Halbfinale durch eine knappe Niederlage gegen Karl verpasst.

Deutsche Olympia-Athleten

Übersicht über Aktivitäten der deutschen Athleten in sozialen Netzwerken

Internationale Olympia-Athleten

Medaillenspiegel

Zeitplan