Archivierter Artikel vom 16.12.2010, 11:37 Uhr
Mainz

Rheinland-Pfalz: Die nachrichtlichen Höhepunkte im April 2010

Darüber berichteten wir im April 2010.

Lesezeit: 2 Minuten
Altkanzler Kohl wird 80
Altkanzler Helmut Kohl und seine Ehefrau Maike Kohl-Richter vor ihrem Wohnhaus in Ludwigshafen-Oggersheim.

3.4.: Altkanzler Helmut Kohl feiert zurückgezogen seinen 80. Geburtstag. Reiter, Jagdhornbläser und 500 singende Junge-Union- Mitglieder bereiten ihm vor seinem Haus in Oggersheim einen Überraschungsempfang.

4.4.: Dramatischer Unfall einer Großfamilie nahe Prüm – ein Kind stirbt, sieben Menschen erleiden schwere Verletzungen. Der Vater des Kindes war auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem Lkw kollidiert.

9.4.: Weil er mehr als zehn Millionen Euro veruntreut hat, muss der ehemalige Chef des Solarkraftwerkbauers City Solar sechs Jahre in Haft. Dieses Urteil fällt das Landgericht Koblenz.

12.4.: Paukenschlag im Koblenzer Al-Kaida-Prozess: Einer der beiden Angeklagten räumt vor dem Oberlandesgericht Koblenz die Beteiligung an einem Angriff einer Taliban-Gruppe auf afghanische Soldaten ein.

16.4.: Die Vulkan-Aschewolke aus Island legt auch die rheinland- pfälzischen Flughäfen Hahn und Zweibrücken lahm.

17.4.: Traumergebnis für Julia Klöckner: Sie wird bei einem Parteitag zur Spitzenkandidatin für die Landtagswahl 2011 nominiert – mit 400 von 402 der Stimmen.

17.4.: Ein ICE-Zug verliert während der Fahrt zwischen Montabaur und Limburg eine Tür. Sie prallt gegen einen entgegenkommenden ICE. Sechs Reisende erleiden leichte Verletzungen. Ursache: eine lose Stellmutter.

17.4.: FDP-Fraktionschef Herbert Mertin geht bei der Landtagswahl im März 2011 als Spitzenkandidat seiner Partei ins Rennen. Er wird bei einem Parteitag nahe Koblenz einstimmig nominiert.

19.4.: Sieben Wochen nach ihrer Zulassung durch die EU wird erstmals die gentechnisch veränderte Amflora-Kartoffel der BASF kommerziell angebaut. Und zwar in Mecklenburg-Vorpommern.

23.4.: Filmregisseur Dieter Wedel verlängert seinen Vertrag als Intendant der Wormser Nibelungenfestspiele bis 2013.

26.4.: Für zehneinhalb Jahre muss ein Kinderschänder aus Mayen ins Gefängnis. Das Landgericht Trier ist überzeugt, dass der Mann sich jahrelang an fünf Jungen vergangen hat, die er als Turnlehrer kennengelernt hatte.

27.4.: Tragisches Unglück beim Kindergartenausflug: Eine Sechsjährige wird nahe Sponheim von einem Baumstamm erfasst und getötet. Zwei Kinder erleiden Verletzungen.

28.4.: Der Landtag kürt den bisherigen SPD-Abgeordneten Dieter Burgard zum neuen Bürgerbeauftragten des Landes. dpa