Polizei nimmt drei mutmaßliche Betrüger fest

Saarbrücken (dpa/lrs) – Die Polizei hat in Blieskastel und Saarbrücken drei mutmaßliche Betrüger festgenommen. Die Männer im Alter von 19, 45 und 48 Jahren wollten am Montag und Dienstag Geld bei ihren Opfern abholen, als sie von Spezialeinheiten festgenommen wurden, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Zuvor sollen sie das Vertrauen ihrer Opfer erschlichen haben, indem sie unter anderem falsche Gewinne versprachen oder sich als Polizisten ausgaben. Daraufhin hätten sie ihre Opfer dazu bewegt, größere Bargeldsummen abzuheben, zu Hause zu verwahren und schließlich an sie zu übergeben.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net