Paulus ärgert sich

Kein Teaser vorhanden

B-Junioren, TSG Idar-Oberstein – TuS Winzenheim 4:0 (2:0). TuS-Trainer Andreas Paulus war restlos bedient. „Da organisierst du einen Bus für die weite Fahrt, und dann stehen da drei Mann“, schimpfte er. Elf Spieler konnte er noch auf den Platz bringen, den Bus schickte er nach Hause. Er wirft seinem Team fehlendes Engagement und mangelnde Disziplin vor. Das Spiel selbst spiegelte seine Einschätzung wider. „Ein desolater Auftritt ohne nennenswerte Gegenwehr“, erklärte Paulus.

C-Junioren, TSV Hargesheim – SG Idarwald 0:4 (0:3). So ist das nun einmal im Fußball. Die Gastgeber verstanden es nicht, aus den Großchancen Kapital zu schlagen, und fingen sich vermeidbare Gegentreffer ein. Teamchef Ralf Erbach machte seinen Jungs trotzdem keinen Vorwurf: „Sie haben gut gespielt, und wir ziehen dieses Lehrjahr gemeinsam durch.“ hz