Archivierter Artikel vom 30.06.2014, 17:15 Uhr
Frankfurt/Main

Osnabrück und Cottbus eröffnen neue Saison

Der VfL Osnabrück und Zweitliga-Absteiger FC Energie Cottbus eröffnen am 26. Juli die neue Saison der 3. Fußball-Liga.

Frankfurt/Main (dpa) – Der VfL Osnabrück und Zweitliga-Absteiger FC Energie Cottbus eröffnen am 26. Juli die neue Saison der 3. Fußball-Liga.

Das geht aus dem Spielplan hervor, den der Deutsche Fußball-Bund (DFB) veröffentlichte. Die Partie wird um 18.00 Uhr angepfiffen und als erstes Spiel in der Geschichte dieser Spielklasse live in der ARD übertragen. Die beiden anderen Zweitliga-Absteiger starten gegen zweite Mannschaften von Bundesligisten. Arminia Bielefeld reist zum Aufsteiger FSV Mainz 05 II, Dynamo Dresden erwartet die Reserve des VfB Stuttgart.

Zu einem Aufsteigerduell kommt es in Großaspach. Die SG Sonnenhof empfängt Fortuna Köln. Ein brisantes Ost-Duell gibt es in Halle, wo der Hallesche FC den Chemnitzer FC zu Gast hat. Die Drittliga-Saison endet am 23. Mai 2015.

Spielplan