Archivierter Artikel vom 22.12.2009, 08:39 Uhr

OpenOffice Writer: Zahlenerkennung abschalten

Meerbusch (dpa-infocom) – Einige Automatik-Funktionen von OpenOffice Writer können einen auf die Palme bringen. So wandelt die Textverarbeitung beim Einfügen von Tabellen zum Beispiel Zahlengruppen wie «4-4» automatisch in ein Datum wie «04.04.09» um.

Doch diese Automatik lässt sich abstellen. Damit OpenOffice Writer beim Ausfüllen von Tabellen keine Zahlen in andere Formate umwandelt, mit der rechten Maustaste auf einen beliebigen Bereich der Tabelle klicken und die Option «Zahlenerkennung» deaktivieren. Beim erneuten Rechtsklick darf vor dem Befehl kein Häkchen mehr erscheinen. Nur dann lässt OpenOffice Writer die Finger von eingegebenen Zahlen und Zahlengruppen.

Mehr Computer-Tipps: www.schieb.de