New York

Noch keine Entscheidung im Bücherstreit um Google

Im Streit um die geplante massenhafte Veröffentlichung von Büchern durch den Internetgiganten Google wird es vorerst keine Entscheidung geben. Zuvor müsse das umfangreiche Material gesichtet werden, sagte Richter Denny Chin in New York nach einem Bericht des «Wall Street Journal».

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net